Systemische Aufstellungswoche

Wir leben in vielen verschiedenen Systemen. Beziehungen, Situationen - beigetretene Systeme - all diese können uns Stress verursachen oder uns gar in unserem Sein blockieren. Befreie Dich von den Lasten der Systeme - finde den Segen der Ahnen und Frieden mit Deiner Herkunft.
Diese intensive Aufstellungswoche bietet Übung und Vertiefung für alle Aufsteller, wir stellen von jedem Teilnehmer mindestens 1x das Thema/die Familie systemisch auf.

Die gesamte Seminar-Dauer stellen wir für die Dich und die anderen Teilnehmer die Systeme auf - ob Familie, Beruf oder Beziehungen aller Art, Probleme oder unübersichtliche Situationen - wir finden die Blockaden und geben Raum für Heilung.
Dabei greifen wir neben den "üblichen" Aufstellungsmethoden auf alle ethisch erlaubten und "fürs Ganze" stimmigen Techniken zurück - um für alle Beteiligten das stimmige Ergebnis zu finden.






 
Im Laufe der Tage wird jeder Teilnehmer mindestens 1 komplette Aufstellung für sich bekommen - je nach Zeit und Absprache werden weiter Aufstellungen möglich. Finde die Chance, Dein Leben zu befreien - und Dich in unserer systemüberfüllten Welt zurecht zu finden. Alle Aufstellungen werden zum Wohle des Aufstellers, der Beteiligten System-Elemente sowie "des Ganzen" durchgeführt.



D.h. es wird nichts erzwungen, niemand in ein Raster oder ähnliches gedrückt und jeder gesehen. Das ist unser Anspruch.

Neben den Aufstellungen arbeiten wir am positiven Denken und dem positiven Umgang mit dem Leben und seinen Herausforderungen. Sei gespannt - es geht immer ein bisschen "mehr"...


Very Special: verlängerte Aufstellungstage in Frankreich! Stelle jetzt Deine Familie und/oder Dein Thema in entsprechendem Umfeld mit toller Hilfe... 6 Teilnehmer können für 3 Tage buchen!!! (pro Tag mind. 2 Aufstellungen inkl. Besprechung etc.), wenn gewünscht mitAbendprogramm oder Entspannen - wie es Dir gefällt.



Geeignet für jeden - besonders für Therapeuten sowie Fans der systemischen Aufstellung ein "MUSS"  


Zahlen - Daten - Fakten

Seminarleiter:     Michael Sorsche
Kursdatum:      08. - 10. März 2023
Anzahl Teilnehmer:  4 - 6

Freie Plätze:      6
Voraussetzung:     Offenheit für systemische Arbeit; Lust auf ein neues, entspannteres Leben
Gesamtkosten:     CHF 750.- inkl. Unterkunft, Bettwäsche, Waschtextilien, Verpflegung (Vollpension) Übernachtungen
                                          im Doppelzimmer; Zelten oder Übernachtung im Freien (abzgl. 100.-) Anreise auf eigene
                                          Verantwortung und Kosten

Veranstalter & Ort:   Le petit paradis, F-70210 Betoncourt-Saint-Pancras


Anmeldung:      Hier gehts zur Anmeldung