Nächster Ausbildungsstart: April 2023


Finde den Stundenplan am Ende dieser Seite!


Dipl. Tierkinesiologie NGL


Die Tierkinesiologie ist eine Methode der ganzheitlichen Systemanalyse von Tier und Halter. Sie wurde von Koryphäen wie Dr. Rosina Sonnenschmidt entwickelt (Wings-Konzept) und von Michael Sorsche weiterentwickelt (NGL-Konzept). 

Tierkinesiologie nach NGL ist ein fundiertes, kompetentes und praxiserprobtes Konzept, welches seit 2004 zuerst in Deutschland und seit 2010 hier in der Schweiz ausgebildet wird.


In dieser 20 Monate dauernden, berufsbegleitenden Ausbildung bekommst Du die Gelegenheit, Dich zu einem ganzheitlich denkenden und praktizierenden Therapeuten zu entwickeln.






Hierzu gehören technische und theoretische Grundlagen der Kinesiologie, der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), der Tierkommunikation sowie die allgemeine Energiearbeit mit Tieren. 

Selbstverständlich ferner das praktische Umsetzen des Gelernten, die emotionale Stressablösung eines Tieres sowie echte "Handarbeit" in Form von Akupressur, Massage und vielem mehr.






 
 

Michael Sorsche als Haupt-Ausbilder sowie alle weiteren Dozenten können auf eine grosse persönliche Erfahrung und viel praktische Arbeit in ihren fachlichen Spezialgebieten zurückgreifen und jeder einzelne Schüler profitiert hiervon! Kompetenz für Dich und Deine spätere praktische Arbeit ist uns sehr wichtig! 

Eine praxisbezogene Grundlagenausbildung Tiermedizin rundet das Ganze sinnvoll ab und gibt dir die Möglichkeit, deine Vision zu leben.

Zum Wohle der Tiere!

Selbstverständlich arbeiten wir in der Ausbildung auch direkt am Tier. Für die Ausbildungswochenenden Massage und Akupressur sowie Hands on werden Hunde vor Ort sowie Pferde und ggf. andere Tiere im Stall behandelt, sofern es keinen Stress für sie bedeutet.

Ein Dipl. Tierkinesiologe NGL ist ganzheitlicher Tier-Therapeut - mit Grundlagen in vielen Heilmethoden. Er fungiert selbst als Behandler (Massage, Akupressur, Schmerzableitung, Bio-Wallration, Narbenentstörung etc.), als Therapeut für die Gaben von (Natur-)Heilmitteln (Bachblüten, SchüsslerSalze, Phytotherapie und mehr) sowie als kompetenter Berater für den Tierhalter (Test der Stressoren, Haltungsbedingungen, Ernährungsgrundlagen, Umgebungsstress wie z.B. Elektrosmog, Lärm und ähnlichem) sowie familiären Strukturen.
Der gut ausgebildete Tierkinesiologe NGL ist ferner Beistand und Begleiter im Sterbeprozess - für das Tier und den Tierhalter. 
Damit hat die Tierkinesiologie NGL eine ganzheitliche wie kompetente Basis zu bieten - für eine nachhaltige und echte Heilchance für das Tier.



Ausbildungsdetails:
Die Tierkinesiologie NGL sieht sich als ganzheitliche Test- und Behandlungsform für Tiere. 
Unsere Hauptarbeitsfelder sind:

  • Kinesiologischer Muskeltest (mit Surrogatperson oder im Selbsttest)
  • Arbeiten mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
  • Erstellen eines energetischen Stressdiagramms zur Findung von Ursachen, Über- und Unterenergien im System
  • Erstellen des kompletten Analyse- bzw. Therapiebogens mit Test von Stressoren (Krankmacher) sowie optimalem Therapieimpuls
  • Durchführung der emotionalen Stressablösung - für ein stress- und traumafreies Leben


Du möchtest persönlich und live etwas über diese Ausbildung erfahren? Besuch den Unterricht oder komm zu einem persönlichen 4-Augen-Gespräch vorbei - melde Dich einfach direkt bei Michael...
Oder melde Dich jetzt zum Info-Abend an! 


Das bedeutet, dass wir uns neben dem Muskeltest, der klassisch für die kinesiologische Arbeit steht auch die Basis der TCM zu nutze machen. Dies zeigt uns durch Über- und Unter-Energien Tendenzen sowie Ursachen für Krankheitsbilder und Verhaltensstörungen an.
So finden wir stets im aktuellen energetischen Zustand des Tieres (durch das Stressdiagramm), wo wir ursächlich mit der Behandlung ansetzen müssen/können und welche Auswirkungen eine Verschiebung der Energien für das Tier noch hat bzw. haben kann.

In Verbindung mit der Tierkommunikation finden wir auf diese Weise heraus, was genau dem Tier Stress bereitet, warum es sich so verhält und wo wir individuell ansetzen können, um Besserung zu erzielen. Hierbei wird der Tierhalter automatisch mit einbezogen und kann für sich Lösungen und Tendenzen erkennen und umsetzen.

So lernst Du also in der Ausbildung neben der Ursachenfindung für Probleme auch, dem Tierhalter für seinen Liebling einen kompletten Therapiebogen zu erstellen. So kannst Du beide optimal betreuen.
Eine wunderbare Anwendungsmethode zum Abbau emotionaler Blockaden ist die ESA - die emotionale Stressablösung. Dieses ist eine Besonderheit des NGL-Konzepts. Mit dieser Therapieform kannst Du direkt mit dem Halter oder einer anderen Hilfsperson dem Tier helfen, Blockaden abzubauen sowie sein Lebensgefühl zu verbessern! 

Weitere Therapieformen:
Neben den kinesiologischen Grundlagen lernst Du in dieser Ausbildung folgende weitere Techniken und Grundlagen, um Tier und Halter zu helfen:

  • Massage und Akupressur
  • Energiearbeit "Hands on" - Schmerzableitung, Scanning, Bio-Wallration sowie Narbenentstörung
  • Tierkommunikation
  • Arbeit mit Bachblüten und SchüsslerSalzen
  • Ernährungsgrundlagen

Arbeit direkt mit den Tieren ist uns wichtig. Es benötigt einfach gewisse Grundlagen für eine stimmige Therapie - dies hat sich über Jahre in der Praxis gezeigt.
Du lernst, ein Tier korrekt zu berühren, es zu massieren und ggf. auch korrekt zu akupressieren.

Bei akuten Schmerzen hilfst Du mit der sogenannten Schmerz-Ableitung. Mit dieser Technik sowie der Bio-Wallration ist es Dir möglich, Schmerzen und Beschwerden zu verringern sowie das Energieniveau des Tieres spürbar zu erhöhen.
Um gespeicherte Traumata körperlich zu lösen, ist die Narben-Entstörung ein äusserst wichtiges Werkzeug des Tierkinesiologen NGL.

Die Ausbildung im Bereich "Schüssler-Salze und Bach-Blüten" gibt Dir die Möglichkeit, kompetent und sinnvoll mit diesen Heilmethoden zu arbeiten bzw. diese in Deinen Testbogen zu integrieren. Auch die Naturheilkunde, die sog. Phytotherapie, ist in der Ausbildung enthalten. Unter dem Motto "In der Natur ist gegen alles ein Kraut gewachsen" schauen wir die wichtigsten Naturheilmittel für unsere 4-Beiner genauer an und legen die Basis, auch mit diesen in der Praxis zu arbeiten.

Geeignet ist diese Ausbildung für jeden, der sich berufen fühlt, Tieren und ihren Menschen ganzheitlich zu helfen. Wenn Du gut und gerne berührst, ein bisschen Feingefühl mitbringst sowie das Wohl der Tiere in Deinem Fokus steht - bist Du genau richtig hier.


Zahlen - Daten - Fakten

Voraussetzungen:    Offenheit; Lernwille; bitz Gspürigkeit; Motivation, Tieren zu helfen
Ausbildungsleiter:      Michael Sorsche
Weitere Dozenten:
        vet. med. Gina Widmer; Michelle Hugi

Ausbildungsstart:     08. April 2023

Anzahl Teilnehmer:    7 - 10

Freie Plätze:         7

Gesamtkosten:         7`590,-CHF; gesamt im Voraus oder monatlich
Veranstalter & Ort:    PHOENIX Schule, Riedholz
Stundenplan 2023 - 2024 
08. - 09. Apr. 23   Einführung in die Tierkinesiologie NGL        
13. - 14. Mai 23     Tiermedizin (online-Unterricht)           
17. - 18. Juni 23    Tierkommunikation; Vertiefung TCM     
08. - 09. Juli 23     Tiermedizin Bewegungsapparat/Neurologie   
22. - 23. Juli 23     5 Elemente der TCM - Tierkinesiologie verstehen        
19. - 20. Aug. 23     SENSI I - Sensitivitäts- und Medialschulung               
16. - 17. Sep. 23     Emotionale Stress-Ablösung (ESA) für das Tier          
14. - 15. Okt. 23     Bachblüten und SchüsslerSalze in der Praxis              
11. - 12. Nov. 23       Sterbeenergetik / Sterbebegleitung                           
09. - 10. Dez. 23       SENSI II                                                                 
06. - 07. Jan. 24        Tiermedizin Sinnesorgane/Haut/Immun/Endo            
27. - 28. Jan. 24        ESA - Vertiefung                                                    
17. - 18. Feb. 24        Tiermedizin Urogenital/Infektion/Verdauung/Paras.    
09. - 10. Mrz. 24        Systemische Aufstellungsarbeit für das Tier               
27. - 28. Apr. 24         Systemische Aufstellungsarbeit für das Tier               
25. - 26. Mai 24         ESA - Vertiefung                                                      
22. - 23. Juni 24        Phytotherapie / Hands on                                         
26. - 28. Juli 24         Massage für Hund und Katze / Akupressur                 
24. - 25. Aug. 24       Prüfungsvorbereitung                                              

27. - 29. September 24    Diplom-Prüfung mit Abschlussfeier                       


Zur Anmeldung:    
Hier gehts zur Anmeldung

Wenn Du wissen möchtest, wie sich ehemalige Schüler geäussert haben... klicke Dich durch nachfolgende Auswahl